Etumu Schoster, UWC of the Adriatic 2017-2019

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne. Ich freue mich schon, den Zauber von UWC weiter zu entdecken!

Wow! Nur mehr vier Wochen, bis es los geht. Ich kann gar nicht glauben, dass es mehr als eineinhalb Jahre her ist, dass ich in der Zeitung einen Bericht über das UWC Adriatic gesehen habe und es schon fast ein Jahr seit meiner Bewerbung ist. Bin ich nervös so kurz bevor ich fahre? Ja, auf jeden Fall! Aber ich freue mich noch viel mehr! Um ehrlich zu sein, lässt sich das Gefühl im Moment schwer beschreiben, weil ganz kann ich es noch nicht begreifen, dass ich bald mit 180 SchülerInnen aus 80 Nationen in Italien leben werde – etwas, was vor einem Jahr nur ein Traum war, wird jetzt Realität!

Ich versuche, mir nichts zu erwarten (ganz geht das sowieso nicht, aber ansatzweise :-), sondern einfach am 25. August in Duino anzukommen und dann zu schauen, was auf mich zukommt. Nicht, weil ich glaube, dass ich enttäuscht werde, sondern einfach, dass ich während meiner Zeit am College nicht nur das entdecke, was ich erwarte, sondern auch das, was ich mir jetzt vielleicht noch gar nicht vorstellen kann. Ich freue mich aber auf jeden Fall schon auf viele verschiedene Kulturen, darauf, dass ich viele neue Menschen und Ideen kennenlernen kann und hoffentlich auch noch einmal mich selber in einer ganz anderen Weise.

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne. Ich freue mich schon, den Zauber von UWC weiter zu entdecken!